Dr. Martin Luther in der Philatelie
Briefmarken zum Thema "Martin Luther"

1990 - 2009


24.04.1990 Ungarn Budapest

"400 Jahre Karoli Bibel"

Gáspár Károlyi (* um 1529 in Großkarol (ung. Nagykároly, rum. Carei), Komitat Szathmar, Königreich Ungarn; † 3. Januar 1592 in Gönc, Königreich Ungarn) war ein ungarischer protestantischer Theologe und Bibelübersetzer.
Neben zahlreichen theologischen Schriften gilt seine Bibelübersetzung – nach dem Muster der von deutschen Reformatoren übersetzten Lutherbibel – in die ungarische Sprache als Károlyis Hauptwerk. Martin Luther galt zeitlebens als sein Vorbild.

 

Ungarn Budapest, 400 Jahre Karoli Bibel
24.04.1990. FDC Ungarn Budapest 400 Jahre Karoli Bibel
Ungarn Budapest 400 Jahre Karoli Bibel
24.04.1990 Gedenkkarte Ungarn Budapest 400 Jahre Karoli Bibel1
Ungarn Budapest 400 Jahre Karoli Bibel
24.04.1990.Gedenkkarte Ungarn Budapest 400 Jahre Karoli Bibel



1992: 1250 Jahre Erfurt (60 Pf BRD Briefmarke)

Michel-Nr.: Bund 1611
Bezeichnung: 1250 Jahre Erfurt
Motiv der Briefmarke: Erfurter Dom und Severikirche über den Dächern der Erfurter Altstadt
Text auf der Briefmarke: 1250 Jahre Erfurt, Deutsche Bundespost
Entwurf: Peter Steiner
Ausgabewert: 60 Pf
Ausgabetag: 07.05.1992
Auflage: 31240000
Druckverfahren: Offsetdruck
Zähnung der Marke: 14:13¾


1250 Jahre Erfurter Dom, Peter Steiner, Luther Briefmarken
07.05.1992 BRD 1250 Jahre Ehrfurt Dom Serverikriche Häuser der Altstadt 50er Bogen
Philartes Edition, Peter Steiner 1250 Jahre Erfurter Dom, Lutherstadt Erfurt, Luther Briefmarken
Philartes Edition 1250 Jahre Erfurter Dom

Bulgarinen

Bulgarien 1996 Martin Luther (Evangelischer Reformator) 450. Todestag mit Portrait (nach Lucas Cranach d.Ä.)
Yvert-Katalog Nr. 3644


Yvert-Katalog Nr. 3644, Yvert 3644, Martin Luther, 450 Todestag Martin Luther, Luther Briefmarken, Bulgarien Luther
02.05.1996 Bulgarien FDC zum 450.Todestag Martin Luthers
Yvert-Katalog Nr. 3644, Yvert 3644, Martin Luther, 450 Todestag Martin Luther, Luther Briefmarken, Bulgarien Luther
02.05.1996 Bulgarien FDC
Yvert-Katalog Nr. 3644, Yvert 3644, Martin Luther, 450 Todestag Martin Luther, Luther Briefmarken, Bulgarien Luther
02.05.1996 Bulgarien Maximumkarte zum 450.Todestag Martin Luthers
Yvert-Katalog Nr. 3644, Yvert 3644, Martin Luther, 450 Todestag Martin Luther, Luther Briefmarken, Bulgarien Luther
02.05.1996 Bulgarien Maximumkarte zum 450.Todestag Martin Luthers
Yvert-Katalog Nr. 3644, Yvert 3644, Martin Luther, 450 Todestag Martin Luther, Luther Briefmarken, Bulgarien Luther
02.05.1996 Bulgarien Maximumkarte zum 450.Todestag Martin Luthers
Yvert-Katalog Nr. 3644, Yvert 3644, Martin Luther, 450 Todestag Martin Luther, Luther Briefmarken, Bulgarien Luther
02.05.1996 Bulgarien Maximumkarte zum 450.Todestag Martin Luthers
Yvert-Katalog Nr. 3644, Yvert 3644, Martin Luther, 450 Todestag Martin Luther, Luther Briefmarken, Bulgarien Luther
02.05.1996 Bulgarien Maximumkarte zum 450.Todestag Martin Luthers
Yvert-Katalog Nr. 3644, Yvert 3644, Martin Luther, 450 Todestag Martin Luther, Luther Briefmarken, Bulgarien Luther
02.05.1996 Bulgarien Maximumkarte zum 450.Todestag Martin Luthers


Briefmarke der Deutschen Post AG aus dem Jahre 1996, 450. Todestag von Martin Luther

Martin Luther, Radierung von Lucas Cranach d.Ä. (100 Pfennig)
Erstausgabetag: 8. Februar 1996
Herausgeber: Deutsche Post AG
Entwurf: Heidenreich
Auflage: 25.946.000
Michel: 1841


450 Jahre Todestag Martin Luther, Luther Geburtshaus; Numinsbrief Luther, Luther Briefmarke, Erfurt
05.05.2001 Sonderstempel Erfurt - Martinus Ludher 500 Jahre Immatrikulation in Erfurt mit Sondermünze DDR Luther Geburtshaus
1999 Evangelischer Kirchentag, Luther Briefmarken, 450 Jahre Todestag Martin Luther
16.06.1999 Evangelischer Kirchentag Sonderpostkarte Luther
Michel 1841, Ersttagsblatt, 450 Jahre Todestag Martin Luther, Martin Luther
08.02.1996 BRD Ersttagsblatt 450 Jahre Todestag Martin Luther
450 Jahre Todestag Martin Luther, Ersttagsstempel Bonn, Michel-Katalog- Nr.: 1841
08.02.1996 BRD Ersttagsblatt 450 Jahre Todestag Martin Luther Ersttagsstempel Bonn
Michel 1841, Ersttagsblatt, 450 Jahre Todestag Martin Luther, Martin Luther, Künstlerblatt Luther
08.02.1996 BRD Künstlerblatt 450. Todestag Luthers
Michel 1841, Ersttagsblatt, 450 Jahre Todestag Martin Luther, Martin Luther, Künstlerblatt Luther
08.02.1996 BRD Künstlerblatt 450. Todestag Luthers
450 Jahre Todestag Martin Luther, Sonderstempel Lutherstadt Wittenberg, Michel-Katalog- Nr.: 1841
18.02.1996 BRD Gedenkblatt 450 Jahre Todestag Martin Luther
450 Jahre Todestag Martin Luther, Sonderstempel Lutherstadt Wittenberg, Michel-Katalog- Nr.: 1841
18.02.1996 BRD Gedenkblatt 450 Jahre Todestag Martin Luther
1996.02.18_BRD_450J_Luther_3
1996.02.18_BRD_450J_Luther_3
Gedenkblatt "Martin Luther in Thüringen", Luther Jahr 1996, Deutsche Post AG, Martin Luther Briefmarken, Luther Gedenkblatt, Michel: 1841
14.04.1996 bzw. 15.04.1996 Gedenkblatt "Martin Luther in Thüringen"
Gedenkblatt "450. Todestag Martin Luther", Luther Jahr 1996, Deutsche Post AG, Martin Luther Briefmarken, Luther Gedenkblatt, Michel: 1841, Lutherstadt Eisleben
18.02.1996 Gedenkblatt 450. Todestag Martin Luther
450 Jahre Todestag Martin Luther, Sonderstempel Lutherstadt Wittenberg, Michel-Katalog- Nr.: 1841
18.02.1996 BRD Gedenkblatt 450 Jahre Todestag Martin Luther
450 Jahre Todestag Martin Luther, Sonderstempel Lutherstadt Wittenberg, Michel-Katalog- Nr.: 1841
18.02.1996 BRD Gedenkblatt 450 Jahre Todestag Martin Luther
450 Todestag Martin Luthers, Lutherstadt Wittenberg
18.02.1996 Gedenkblatt "450 Todestag Martin Luthers" - Sonderstempel: Lutherstadt Wittenberg
Lutherstadt Eisleben, 450 Todestag Martin Luther
18.02.1996 Gedenkblatt "450 Todestag Martin Luthers" - Sonderstempel: Lutherstadt Eisleben


1999 erschien Lucas Cranachs d. Ä. Porträt Katharina von Boras auf einer Sondermarke, MiNr. 2029.

Bezeichnung: 500. Geburtstag von Katharina von Bora
Motiv der Briefmarke: Katharina von Bora (1499-1552)
Sie nennt man auch Die Lutherin - Sie war Ehefrau des deutschen Reformators Martin Luther
Text auf der Briefmarke: Katharina von Bora 1499-1552, Deutschland
Entwurf: Schall
Ausgabewert: 110 Pf
Diese Briefmarke: Bund MiNr. 2029 bei eBay suchen¹
Ausgabetag: 14.01.1999
Auflage: 22200000
Druckverfahren: Offsetdruck
Zähnung der Marke: 13¾


14.01.1999 BRD ETB Katharina von Bora, Michel-Katalog-Nr. 2029
14.01.1999 BRD 10er Bogen: Katharina von Bora, Michel-Katalog-Nr. 2029
14.01.1999 BRD 500 Jahre Geburtstag Katharina von Bora - Numinisbrief mit 5 DM Silbermünze Martin Luther von 1983
14.01.1999 BRD 500 Jahre Geburtstag Katharina von Bora - Numinisbrief mit 5 DM Silbermünze Martin Luther von 1983
14.01.1999 BRD FDC Katharina von Bora, Michel-Katalog-Nr. 2029, Luther Briefmarken
1999.01.29_BRD_FDC_Numinsbrief_500 Jahre Katharina v Bora
14.01.1999 BRD 10er Bogen: Katharina von Bora, Michel-Katalog-Nr. 2029
14.01.1999 BRD FDC Katharina von Bora, Michel-Katalog-Nr. 2029
14.01.1999 BRD FDC Katharina von Bora, Michel-Katalog-Nr. 2029, Luther Briefmarken
14.01.1999 BRD FDC Katharina von Bora, Michel-Katalog-Nr. 2029, Luther Briefmarken
14.01.1999 BRD FDC Katharina von Bora, Michel-Katalog-Nr. 2029, Luther Briefmarken
14.01.1999 BRD FDC Katharina von Bora, Michel-Katalog-Nr. 2029, Luther Briefmarken
14.01.1999 BRD FDC Katharina von Bora, Michel-Katalog-Nr. 2029, Luther Briefmarken
14.01.1999 BRD FDC Katharina von Bora, Michel-Katalog-Nr. 2029, Luther Briefmarken
1999.01.29 Sonderstempel Torgau 500 Geburtstag Katharina von Bora
1999.01.29 Sonderstempel Torgau 500 Geburtstag Katharina von Bora
14.01.1999 BRD FDC Katharina von Bora, Michel-Katalog-Nr. 2029, Luther Briefmarken
Aleier Edition: 14.01.1999 BRD FDC Katharina von Bora, Michel-Katalog-Nr. 2029, Luther Briefmarken
14.01.1999 BRD FDC Katharina von Bora, Michel-Katalog-Nr. 2029, Luther Briefmarken
14.01.1999 BRD FDC Katharina von Bora, Michel-Katalog-Nr. 2029, Luther Briefmarken
14.01.1999 BRD FDC Katharina von Bora, Michel-Katalog-Nr. 2029, Luther Briefmarken
14.01.1999 BRD FDC Katharina von Bora, Michel-Katalog-Nr. 2029, Luther Briefmarken
14.01.1999 BRD FDC Katharina von Bora, Michel-Katalog-Nr. 2029, Luther Briefmarken
14.01.1999 BRD FDC Katharina von Bora, Michel-Katalog-Nr. 2029, Luther Briefmarken
14.01.1999 BRD FDC Katharina von Bora, Michel-Katalog-Nr. 2029, Luther Briefmarken
14.01.1999 BRD FDC Katharina von Bora, Michel-Katalog-Nr. 2029, Luther Briefmarken


Angola

Angola, Martin Luther, Luther Briefmarke, Luther Briefmarkenblock, Angola Martin Luther
2000 Angola "Briefmarkenblock"
Angola, Martin Luther, Luther Briefmarke, Luther Briefmarkenblock, Angola Martin Luther
2000 Angola "Briefmarkenblock"
Angola, Martin Luther, Luther Briefmarke, Luther Briefmarkenblock, Angola Martin Luther
2000 Angola "Briefmarkenblock"
Angola, Martin Luther, Luther Briefmarke, Luther Briefmarkenblock, Angola Martin Luther
2000 Angola "Briefmarkenblock"
Angola, Martin Luther, Luther Briefmarke, Luther Briefmarkenblock, Angola Martin Luther
2000 Angola "Briefmarkenblock"
Angola, Martin Luther, Luther Briefmarke, Luther Briefmarkenblock, Angola Martin Luther
2000 Angola "Briefmarkenblock"


1517 Martin Luther

Reihe: Millennium - Kulturelle Ereignisse des sechzehnten Jahrhunderts (2000)
Katalogcodes: Michel AO 1558
Stempelnummer AO 1150f
Yvert et Tellier AO 1436
Stanley Gibbons AO 1579
Ausgestellt am: 07.08.2000
Größe: 30 x 40 mm
Perforation: Kamm12½
Druck: Offset-Lithographie
Nennwert: 2.50 Kz - Angolanische Kwanza


Angola, Martin Luther, Luther Briefmarke, Luther Briefmarkenblock, Angola Martin Luther
2000 Angola MNH, Martin luther, German monk, priest, professor of theology & iconic f
Angola, Martin Luther, Luther Briefmarke, Luther Briefmarkenblock, Angola Martin Luther
2000 Angola 2000-célébrités-Co pernic, Luther, Henri VIII, Durer


15.01.2004 75. Geburtstag Martin Luther King
Ganzsache mit Sonderstempel Werdau, Sachs


"Luthergedenkstätten, MiNr.:  2736, Deutschland"
Diese Briefmarke erschien zum Thema "UNESCO Welterbe Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg". Die Briefmarke hat einen Nennwert zu 1,45 €.
Motiv der Briefmarke: verschiedene Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg / historische Wirkungsstätten von Martin Luther: Geburtshaus, Augusteum, Melanchthonhaus, Luthers Sterbehaus
Text auf der Briefmarke: Weltkulturerbe der UNESCO, Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg, Deutschland
Entwurf: Grit Fiedler
Ausgabewert: 145 Ct
Ausgabetag: 07.05.2009
Druckverfahren: Offsetdruck


UNO Genf ** 2009 Markenheft MiNr. 0-14 / UNESCO-Welterbe
Zur Ausgabe UNESCO-Welterbe Deutschland im Jahre 2009 gab es jede Menge Marken, wobei sich Deutschland selbst nur mit einem einzigen Wert begnügte, der die Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg zeigt (Bund Michel-Nr. 2736)
Die Vereinten Nationen (UNO) mit den drei Teilgebieten Genf, Wien und New York dagegen gaben jeweils einen Satz zu 2 Werten mit höheren Wertstufen sowie ein Markenheftchen heraus, das wiederum 6 zusätzliche Werte in 6 Heftchen-Blättern zu je 4 Marken beinhaltete, die alle eine niedrigere Nominale hatten.
In diesen Markenheften ist der deutsche Einzelwert auch bildgleich in anderer Wertstufe mit enthalten, UNO Wien zeigt diese Abbildung auch noch einmal im Normalsatz mit höherer Nominale.
Hier noch die Michel-Nummern der UNO-Ausgaben:
UNO-Genf: 644-645 und MH 0-14 (mit je 4 x 646-651)
UNO-Wien: 597-598 und MH 0-14 (mit je 4 x 599-604)
UNO-New York: 1141-1142 und MH 0-14 (mit je 4 x 1143-48)
Die 6 Marken jedes Gebietes zeigen alle die folgenden Ansichten:
Wartburg, Klosterinsel Reichenau, Rathaus und Roland-Statue Bremen, Schlösser und Parks in Potsdam und Berlin, Aachener Dom und Luther-Gedenkstätten in Eisleben und Wittenberg.
Auf dem Bund-ETB Nr. 18/2009 befindet sich auch die UNO-Wien-Marke Mi.-Nr. 598

Luther Gedaenkstätte, UNO, Luther Briefmarken, Lutherhaus, Wartburg, Martin Luther
07.05.2009 BRD ETB "Luther Gedaenkstätte"
Luther Gedaenkstätte, UNO, Luther Briefmarken, Lutherhaus, Wartburg, Martin Luther
07.05.2009 BRD ETB "Luther Gedaenkstätte"
Luther Gedaenkstätte, UNO, Luther Briefmarken, Lutherhaus, Wartburg, Martin Luther, UNO Genf ** 2009 Markenheft MiNr. 0-14 / UNESCO-Welterbe
UNO Genf ** 2009 Markenheft MiNr. 0-14 / UNESCO-Welterbe
Luther Gedaenkstätte, UNO, Luther Briefmarken, Lutherhaus, Wartburg, Martin Luther, UNO Genf ** 2009 Markenheft MiNr. 0-14 / UNESCO-Welterbe
UNO Genf ** 2009 Markenheft MiNr. 0-14 / UNESCO-Welterbe
Luther Gedaenkstätte, UNO, Luther Briefmarken, Lutherhaus, Wartburg, Martin Luther, UNO Genf ** 2009 Markenheft MiNr. 0-14 / UNESCO-Welterbe
UNO Genf ** 2009 Markenheft MiNr. 0-14 / UNESCO-Welterbe


Luther Gedaenkstätten, Eisleben, Wittenberg, UNO, Bonn, Berlin, Wien, Martin Luther, Luther Briefmarken
2009_BRD_Michel
Luther Gedaenkstätten, Eisleben, Wittenberg, UNO, Bonn, Berlin, Wien, Martin Luther, Luther Briefmarken
07.05.2009 BRD Bonn Unesco Gedenkblatt
Luther Gedaenkstätten, Eisleben, Wittenberg, UNO, Bonn, Berlin, Wien, Martin Luther, Luther Briefmarken
07.05.2009 Luther Gedaenkstätte FDC
Luther Gedaenkstätten, Eisleben, Wittenberg, UNO, Bonn, Berlin, Wien, Martin Luther, Luther Briefmarken
07.05.2009 BRD FDC Aktionstag Weltkulturerbe Luthergedenkstätten
Luther Gedaenkstätten, Eisleben, Wittenberg, UNO, Bonn, Berlin, Wien, Martin Luther, Luther Briefmarken
07.05.2009 BRD FDC Aktionstag Weltkulturerbe Luthergedenkstätten
Luther Gedaenkstätten, Eisleben, Wittenberg, UNO, Bonn, Berlin, Wien, Martin Luther, Luther Briefmarken
07.05.2009 Sonderbeleg Luthergedenkstätten (Briefmarken-Sieger)
Luther Gedaenkstätten, Eisleben, Wittenberg, UNO, Bonn, Berlin, Wien, Martin Luther, Luther Briefmarken
07.05.2009 Luther Gedaenkstätte Maximumkarte
Luther Gedaenkstätten, Eisleben, Wittenberg, UNO, Bonn, Berlin, Wien, Martin Luther, Luther Briefmarken
07.05.2009 BRD Klappkarte
Luther Gedaenkstätten, Eisleben, Wittenberg, UNO, Bonn, Berlin, Wien, Martin Luther, Luther Briefmarken
07.05.2009 BRD FDC Aktionstag Weltkulturerbe Luthergedenkstätten
Weltkulturerbe, Luther Gedaenkstätten, Eisleben, Wittenberg, UNO, Bonn, Berlin, Wien, Martin Luther, Luther Briefmarken
07.05.2009 BRD FDC Aktionstag Weltkulturerbe Luthergedenkstätten
Weltkulturerbe, Luther Gedaenkstätten, Eisleben, Wittenberg, UNO, Bonn, Berlin, Wien, Martin Luther, Luther Briefmarken
07.05.2009 BRD FDC Aktionstag Weltkulturerbe Luthergedenkstätten
Weltkulturerbe, Luther Gedaenkstätten, Eisleben, Wittenberg, UNO, Bonn, Berlin, Wien, Martin Luther, Luther Briefmarken
07.05.2009 BRD FDC Berlin - Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg
Weltkulturerbe, Luther Gedaenkstätten, Eisleben, Wittenberg, UNO, Bonn, Berlin, Wien, Martin Luther, Luther Briefmarken
07.05.2009 BRD FDC Unesco Sonderstempel Bonn
Weltkulturerbe, Luther Gedaenkstätten, Eisleben, Wittenberg, UNO, Bonn, Berlin, Wien, Martin Luther, Luther Briefmarken
07.05.2009 Östereich Wien Unesco FDC
Weltkulturerbe, Luther Gedaenkstätten, Eisleben, Wittenberg, UNO, Bonn, Berlin, Wien, Martin Luther, Luther Briefmarken
07.05.2009 BRD FDC Aktionstag Weltkulturerbe Luthergedenkstätten


Gedenkblatt: Stationen in Eisleben und Wittenberg
Die Briefmarke erscheint motivgleich als Gemeinschaftsausgabe mit den Vereinten Nationen und würdigt die Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg als wichtige Zeugnisse der Reformationsgeschichte, die eng mit dem Leben und Wirken Martin Luthers verbunden sind. Am 31. Oktober 1517 schlug Luther seine 95 Thesen an die Tür der Wittenberger Schlosskirche und leitete damit die Reformation ein, die Kirche, Gesellschaft und Staat nachhaltig veränderte. Die UNESCO würdigt die Luthergedenkstätten als bedeutsamen Abschnitt der menschlichen Geschichte und als authentische Schauplätze der Reformation von außergewöhnlicher Bedeutung. In Eisleben befinden sich Luthers Geburts- und sein Sterbehaus. In dem typischen bürgerlichen Wohnhaus wurde der Reformator am 10. November 1483 geboren. Nach dem Brand 1689 wurde das Gebäude neu errichtet und als Museum eröffnet. Luther starb am 18. Februar 1546 in Eisleben. In der Eisleber Tradition gilt das Haus gegenüber der Andreaskirche seit dem 18. Jahrhundert als Sterbehaus. Zu den Luthergedenkstätten in Wittenberg zählen das Lutherhaus, die Stadt- und die Schlosskirche und das Melanchthonhaus. Im Lutherhaus lebte der Reformator ab 1508 fast 40 Jahre lang. Das Haus ist heute das größte reformationsgeschichtliche Museum der Welt. In der Schlosskirche haben Luther und Melanchthon (1497 bis 1560) ihre letzte Ruhe gefunden. Die Stadtkirche Wittenberg war die Predigtkirche der Reformatoren Luther und Bugenhagen. Hier wurde der Gottesdienst zum ersten Mal in deutscher Sprache gefeiert. Die Kirche gilt damit als Mutterkirche der Reformation. Das Melanchthonhaus ist bis heute fast unverändert erhalten. Mittelpunkt des Bürgerhauses ist das Studierzimmer, in dem Melanchthon am 19. April 1560 starb.



1996 - Worms

29.04.1996 Werbestempel Martin Luther Briefmarkenausstellung Lutherpförtchen Worms 29.04.1996 Werbestempel Martin Luther Briefmarkenausstellung Lutherpförtchen Worms



1990 Freimarke Bauwerke, Wartburg bei Eisenach (DDR)
Diese Briefmarke ist aus dem DDR-Jahrgang 1990. Zum kpl. Jahrgang: DDR Briefmarken 1990
Michel-Nr.: DDR 3350
Motiv der Briefmarke: Wartburg über der Stadt Eisenach in Thüringen (um 1067 entstanden)
Text auf der Briefmarke: Wartburg, Eisenach, Deutsche Post
Entwurf: H. Detlefsen
Ausgabewert: 100 Pf

Ausgabetag: 02.07.1990
Druckverfahren: Rastertiefdruck
Zähnung der Marke: 14¼:14
Sonstiges / Anmerkung: ab Währungsunion Ausgabe in DM (1DM = 100Pf)


H. Detlefsen, Numinsbrief Wartburg Eisenach, Martin Luther, Junker Jörg, Luther Briefmarken
31.10.1990 DDR /BRD Numinsbrief Wartburg Eisenach
H. Detlefsen, Numinsbrief Wartburg Eisenach, Martin Luther, Junker Jörg, Luther Briefmarken
1991.02.05_X8918 Numisbrief DDR 5 DM Bund Martin Luther


2009 Österreich Privat Marke "100 Jahre Gustav Adolf Kirche" in LEOBEN

Gustav Adolf Kirche, LEOBEN, Österreich, Martin Luther, Luther Briefmarken, Luther Fenster
2009 Österreich Privat Marke "100 Jahre Gustav Adolf Kirche" in LEOBEN


Deutschland Privatpost
Sangerhäuser Kurier

5. Mai 2009 - Ausgabe "Persönlichkeiten aus der Region" - MiNr 19 /  Block 4 (23)
Im Mai 2009 erschien die Serie "Geboren in unserer Region". Friedrich Freiherr von Hardenberg NOVALIS, Otto I, Martin Luther und auch Thomas Müntzer sind Kinder unserer Region, dem heutigen Landkreis Mansfeld-Südharz. Ihnen widmeten wir diese Sonderserie.
Alle Marken sind auch im 9er Bogen erhätlich. Der Preis für den 79ct Bogen beträgt 7,11€, für den 37ct Bogen 3,33€.
Die Auflage beträgt 2700 Einzelmarken und 300 Blöcke.
kONTAKT. info@sangerhaeuser-kurier.de

Sangerhäuser Kurier, Martin Luther, Luther Briefmarken, Briefmarken, Eisleben, Eisenach, Privatpost, BRD
2009 Sangerhäuser Kurier
Sangerhäuser Kurier, Martin Luther, Luther Briefmarken, Briefmarken, Eisleben, Eisenach, Privatpost, BRD, Luther Briefmarken
07.05.2009 Sangerhäuser Kurier 10er-Block
Sangerhäuser Kurier, Martin Luther, Luther Briefmarken, Briefmarken, Eisleben, Eisenach, Privatpost, BRD, Luther Briefmarken
2009 Sangerhäuser Kurier Block
Sangerhäuser Kurier, Martin Luther, Luther Briefmarken, Briefmarken, Eisleben, Eisenach, Privatpost, BRD, Luther Briefmarken
07.05.2009 BRD Privatpost IHR Kurier Luther 79ct Luthers Geburtshaus Eisleben

 

08.12.1990 BRD Numinsbrief mit Sonderstempel Rodenberg, Deister

zur Münze: 5 DM 1983 Martin Luther - Gedenkmünze CuNi,  G stempelglanz:
Diese Münzen haben den Prägebuchstaben G. Der Buchstabe "G" bezeichnet den Prägeort: Karlsruhe.
Auflage 8.000.000 Stück. Der Münzenrand ist glatt mit Text: GOTTES WORT BLEIBT IN EWIGKEIT.

Sonderstempel Rodenberg, Deister, Martin Luther, Luther Briefmarken
08.12.1990 BRD Numinsbrief mit Sonderstempel Rodenberg, Deister
Sonderstempel Rodenberg, Deister, Martin Luther, Luther Briefmarken
08.12.1990 BRD Numinsbrief mit Sonderstempel Rodenberg, Deister (Michel 1193)


13.02.1993 BRD Sonderstempel Hofheim Taunus Martin Luther

BRD & DDR Sondermarkenheftchen Hofheim am Taunus, Luther Briefmarken
13.02.1993 BRD & DDR Sondermarkenheftchen Hofheim am Taunus
Sonderstempel Hofheim Taunus Martin Luther
13.02.1993 Sonderstempel Hofheim Taunus Martin Luther


18.05.1996 BRD Ganzsache Martin Luther 450.Todesjahr - Sonderstempel Ludwigshafen

Sonderstempel Ludwigshafen am Rhein, Landesverbandsbriefmarkenausstellung Südwest 96, Sonderstempel Ludwigshafen, Briefmarken-, Münzclub 05 e.V.
18.05.1996 Ganzsache Martin Luther 450.Todesjahr - Sonderstempel Ludwigshafen
Sonderstempel Ludwigshafen am Rhein, Landesverbandsbriefmarkenausstellung Südwest 96, Sonderstempel Ludwigshafen, Briefmarken-, Münzclub 05 e.V.
18.05.1996 Ganzsache Martin Luther 450.Todesjahr - Denkmal Lutherkirche in Ludwigshafen


1200 Jahre Magdeburg
Motiv der Briefmarke: alte Stadtansicht (innerhalb der Stadtmauern) von Magdeburg an der Elbe
Text auf der Briefmarke: 1200 Jahre Magdeburg, Deutschland
Entwurf: Prof. Heinz Schillinger
Ausgabewert: 55 Ct
Ausgabetag: 08.09.2005
Auflage: 13000000
Druckverfahren: Mehrfarben-Offsetdruck
Michel-Katalog-Nr.: Bund 2487Als Magadoburg wurde Magdeburg im Jahr 805 erstmals urkundlich erwähnt. Es wurde Lieblingspfalz des ersten deutschen Kaisers Otto I. (912-973) und katholisches Erzbistum und wandelte sich ab 1524 durch Luthers Einfluss zum Zentrum der Reformation. Während des Dreißigjährigen Krieges kam es 1631 zur Zerstörung weiter Teile der Stadt. Den Wiederaufbau leitete der langjährige Bürgermeister Otto von Guericke, der die Vakuumluftpumpe 1650 entdeckte. Er wies den atmosphärischen Luftdruck mit den luftleer gepumpten Magdeburger Halbkugeln nach. Seit 1990 ist Magdeburg die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts. Besonders sehenswert sind die Johanniskirche mit dem Lutherdenkmal und das Rathaus mit dem Magdeburger Reiter."

"1200 Jahre Magdeburg"
08.09.2005 BRD FDC "1200 Jahre Magdeburg"
BRD Bund Numisblatt 4/2005 - 1200 Jahre Magdeburg
BRD Bund Numisblatt 4/2005 - 1200 Jahre Magdeburg
Totenantlitz von Luther, Martin Luther, Luther Briefmarken, Briefmarkenfreunde Welver, 31.10.2005 Welver Ganzsache mit Sonderstempel Totenantlitz von Luther, Reformationszeit
31.10.2005 Welver, Ganzsache mit Sonderstempel Totenanlitz von Luther,Reformationszeit


10.09.1992 BRD ETB "500 Jahre Erdglobus"

500 Jahre Erdglobus, Heinz Schillinger,
10.09.1992 BRD ETB "500 Jahre Erdglobus"



Weihe der Dresdner Frauenkirche
Motiv der Briefmarke: steinerne Kuppel der wieder aufgebauten Dresdner Frauenkirche und schwach im Hintergrung Teile der zerstörten Frauenkirche
Text auf der Briefmarke: Weihe der Dresdner Frauenkirche, Deutschland
Entwurf: Andrea Voß-Acker
Ausgabewert: 55 Ct
Ausgabetag: 13.10.2005
Auflage: 15000000

Michel-Katalog-Nummer: Bund 2491

Michel-Katalog-Nummer: Bund 2491, Atelieredition 2005, Weihe der Dresdner Frauenkirche, Lutherdenkmal Dresden, Luther Briefmarken
13.10.2005 Weihe der Dresdner Frauenkirche_jpg
Michel-Katalog-Nummer: Bund 2491, Atelieredition 2005, Weihe der Dresdner Frauenkirche, Lutherdenkmal Dresden, Luther Briefmarken
13.10.2005 BRD FDC Atelieredition 2005 - Weihe der dresdner Frauenkirche - Motiv Frauenkirche und Lutherdenkmal Dresden
Michel-Katalog-Nummer: Bund 2491, Atelieredition 2005, Weihe der Dresdner Frauenkirche, Lutherdenkmal Dresden, Luther Briefmarken
13.10.2005 BRD FDC Weihe der dresdner Frauenkirche - Motiv Frauenkirche und Lutherdenkmal Dresden
Michel-Katalog-Nummer: Bund 2491, Weihe der Dresdner Frauenkirche, Lutherdenkmal Dresden, Luther Briefmarken
13.10.2005 BRD Post-Kalenderblatt: Weihe der dresdner Frauenkirche - Motiv Frauenkirche und Lutherdenkmal Dresde
Michel-Katalog-Nummer: Bund 2491, Atelieredition 2005, Weihe der Dresdner Frauenkirche, Lutherdenkmal Dresden, Luther Briefmarken
13.10.2005 Weihe der Dresdner Frauenkirche Jahrbuch Cover 2005
Michel-Katalog-Nummer: Bund 2491, Atelieredition 2005, Weihe der Dresdner Frauenkirche, Lutherdenkmal Dresden, Luther Briefmarken
13.10.2005 Weihe der Dresdner Frauenkirche Jahrbuchseite 2005




100 Jahre Gedächtniskirche Speyer (BRD)
Motiv der Briefmarke: Gedächtniskirche Speyer
Text auf der Briefmarke: 100 Jahre Gedächtniskirche Speyer, Deutschland
Entwurf: Werner Hans Schmidt
Ausgabewert: 55 Ct
Ausgabetag: 12.08.2004
Auflage: 14500000
Druckverfahren: Mehrfarben-Offsetdruck
Farbe: blau
Bund Michel-Katalog-Nr.: 2415

Gedächtniskirche Speyer, Luther Briefmarken, Ersttagstempel Speyer "Martin Luther"
12.08.2004 BRD FDC 100 Jahre Gedächtniskirche Speyer
10.12.2004 500. Geburtstag Zwingli
10.12.2004 500. Geburtstag Zwingli
Gedächtniskirche Speyer, Luther Briefmarken, Ersttagstempel Berlin "Martin Luther"
12.08.2004 BRD FDC "100 Jahre Gedächtniskirche Syeyer" - FDC mit Lutherdenkmal Syeyer


1996 Die Großen Deutschen "Martin Luther" 

Briefmarkenzusammenstellung 

1996 Die Großen Deutschen "Martin Luther" S1
1996 Die Großen Deutschen "Martin Luther" S1
1996 Die Großen Deutschen "Martin Luther" S2
1996 Die Großen Deutschen "Martin Luther" S2
1996 Die Großen Deutschen "Martin Luther" S3
1996 Die Großen Deutschen "Martin Luther" S3
1996 Die Großen Deutschen "Martin Luther" S4
1996 Die Großen Deutschen "Martin Luther" S4



Gedenkblatt 525. Geburtstag Martin Luther

2008_525 Jahre Luther1
2008_525 Jahre Luther1
2008_525 Jahre Luther2
2008_525 Jahre Luther2


02.11.1999 England

02.11.1999 England London Sonderstempel Reform Street London SW11, Luther Briefmarken
02.11.1999 England London Sonderstempel Reform Street London SW11

15.02.1997 Litauen Katechismus Block 9

Der Katechismus ist seit dem Beginn der Neuzeit ein Handbuch der Unterweisung in den Grundfragen des christlichen Glaubens. Mit dem Wort Katechismus wurde auch die Taufkatechese für die Erwachsenen und seit der Einführung der Kindertaufe das Glaubensexamen der Taufpaten bezeichnet.

Yvert-Nummer: LT BF10, Litauen 1997. Titelseite des "Katechismus" von Mazvydas (Postfrisch) Block
15.02.1997 Litauen Katechismus Block 9


1999 Turkmenistan Millennium Markenbogen (Illegal erschienen)
Im Jahr 1999 machte der Fälschungshersteller diese riesige Produktion von Millennium bezogenen illegalen Briefmarken-Souvenirbögen. Diese sind als Fläschung im Scott-Katalog vermerkt.

Turkmenistan, 1999 Russische lokales Millenium Blatt. Martin Luther & Royalty
1517 Martin Luther, Angola, Serien: Millennium 2000
Katalogcode: Michel AO 1558, 
Stamp Number AO 1150f
Yvert et Tellier AO 1436
Ausgabedatum: 2000-08-07
Größe: 30 x 40 mm, Zähnung: K12½
Druckverfahren: Offsetdruck
Wert: 2,50 Kz - Angolanischer Kwanza

1999 Turkmenistan Luther, Turkmenistan, 1999 Russian Local. Millenium sheet. Martin Luther & Royalty
1999 Turkmenistan


09. - 15.06.2001 Belgien - Brüssel - Ganzsache Luther

09. - 15.06.2021 Brüssel, Belgien Luther, Ganzsache Luther, Luther Briefmarken
09. - 15.06.2021 Belgien, Brüssel - Heizel, Ganzsache Luther


01.04.1996 Bulgarien Gendenkumschlag (Ganzsache) Martin Luther

01.04.1996 Ganzsache Bulgarien Luther, Luther Briefmarken
01.04.1996 Ganzsache Bulgarien Luther


01.03.2007 BRD Privatpost "Martin Luther"

Zwei Marken je 0,45€, Privatpost "Express Schatztruhe", Martin Luther, Luther Briefmarken
01.03.2007 BRD Privatpost FDC Martin Luther


 29.01.2008 Sovakei 500 Jahre Catechismus Truba

29.01.2008 Sovakei 500 Jahre Catechismus Truba
29.01.2008 Sovakei 500 Jahre Catechismus Truba


20.06.2003 Österreich Jahr der Bibel 

20.06.2003 Österreich Jahr der Bibel


2003 BRD - Jahr der Bibel
Motiv der Briefmarke: Hände blättern in der Bibel / Bibel wird gelesen
Text auf der Briefmarke: 2003 - Jahr der Bibel, Deutschland
Entwurf: Marie-Helen Geißelbrecht
Ausgabewert: 55 Ct
Ausgabetag: 16.01.2003
Auflage: 100000000
Druckverfahren: Mehrfarben-Offsetdruck
Michel-Nr.: Bund 2312

Das “Buch der Bücher” wird sie genannt - die Bibel. In den Schriften des Alten und Neuen Testaments ist die Welt von der Schöpfung bis zu der in Zukunft erwarteten Vollendung in der Neuschöpfung beschrieben. Die Bibel ist das einigende Band aller christlichen Kirchen. Im Jahr der Bibel soll das gleichnamige Sonderpostwertzeichen “2003 - Jahr der Bibel” das Bewusstsein für dieses Werk stärken sowie religiöse und kulturelle Bedeutung hervorheben. (Entwurf: Marie-Helen Geißelbrecht, Hannover, Ausgabetag: 16. Januar 2003)

Michel-Nr.: Bund 2312 , Jahr der Bibel, Marie-Helen Geißelbrecht, Luther Bibel, Luther Briefmarken
2003 - Jahr der Bibel (BRD) FDC Bonn, Michel-Nr.: Bund 2312
Michel-Nr.: Bund 2312 , Jahr der Bibel, Marie-Helen Geißelbrecht, Luther Bibel, Luther Briefmarken
2003 BRD Jahr der Bibel, Michel-Nr.: Bund 2312


 

2005 / 2008 "450 Jahre Augsburger Religionsfrieden"
Motiv der Briefmarke: Engelsfigur
Text auf der Briefmarke: 450 Jahre Augsburger Religions-frieden, Deutschland
Entwurf: Paul Effert
Ausgabewert: 55 Ct
Ausgabetag: 08.09.2005
Auflage: 14500000
Druckverfahren: Mehrfarben-Offsetdruck
Sonstiges / Anmerkung: das selbe Motiv hat die selbstklebende Marke welche am 1.11.2008 erschien

Jubel- und Friedensengel
Der Augsburger Religionsfrieden wurde am 25. September 1555 von König Ferdinand I. mit den Reichsständen geschlossen. Damit kamen die religionspolitischen, zum Teil auch militärischen Auseinandersetzungen zwischen den evangelischen und katholischen Reichsständen zu einem vorläufigen Ende. Zum ersten Mal gab es ein rechtlich abgesichertes nebeneinander: Die reichsrechtliche Anerkennung des vormals als "Ketzerei" bezeichneten evangelischen Glaubens.
Seit Beginn der Reformation im Jahre 1517 hatte sich die neue Lehre verbreitet. Martin Luther und die Reformation räumten der Heiligen Schrift die höhere Autorität gegenüber der kirchlichen Lehre und dem kirchlichem Recht ein. Dies führte unweigerlich zum Zerwürfnis mit der Theologie und Philosophie der damaligen Zeit. Zudem wurde aus der Reformation auch eine politische Freiheitsbewegung, die die Einheit des Reiches bedrohte. Die unterdrückten. Leibeigenen Bauern fanden sich in dem Ruf nach Freiheit ebenso wieder, wie die politisch selbstbewussten Bürger, die Unabhängigkeit vor der kirchlichen Bevormundung suchten. Im Augsburger Religionsfrieden von 1555 wurden die Evangelischen als eigenständige Konfession anerkannt. Die Wahl des evangelischen Bekenntnisses war niemanden mehr verwehrt. Die Vereinbarungen sahen vor, dass die Konfession des Landesherrn die Konfession seiner Untertanen bestimmte, die jedoch das Recht hatten, auszuwandern. Der Augsburger Religionsfrieden kann als Geburtsstunde des Territorialkirchentums bezeichnet werden, das bis zum Ende des Ersten Weltkrieges Bestand hatte. Das eigentliche Ziel der Reformatoren, die Reformation der römisch-katholischen Kirche, war jedoch verfehlt - eine Trennung von der Kirche war nicht angestrebt worden.

 

BRD MiNr. 2488 ** 450 Jahre Augsburger Religionsfriede, 450 Jahre Augsburger Religionsfrieden, Engelsfigur, Martin Luther, Luther Briefmarken, Augsburg Luthe
08.09.2005: BRD FDC "450 Jahre Augsburger Religionsfriede" nassklebende Marke
450 Jahre Augsburger Religionsfrieden, Engelsfigur, Martin Luther, Luther Briefmarken, Augsburg Luther
2008: 450 Jahre Augsburger Religionsfrieden (selbstklebende Marke)
450 Jahre Augsburger Religionsfrieden, Engelsfigur, Martin Luther, Luther Briefmarken, Augsburg Luther
08.09.2005 BRD Numinsbrief "450. Jubiläum des Augsburger Religionsfrieden" plus ST Augsburg Confessio Augustina
450 Jahre Augsburger Religionsfrieden, Engelsfigur, Martin Luther, Luther Briefmarken, Augsburg Luther
02.05.2019 BRD FDC 500 Jahre Züricher und Oberdeutsche Reformation Philatelistisches Briefset Reformation und ihre Wirkungstätten und Städte Marke vom 08.09.2005 Stempel-Nr. 09/083
BRD MiNr. 2488 ** 450 Jahre Augsburger Religionsfriede, 450 Jahre Augsburger Religionsfrieden, Engelsfigur, Martin Luther, Luther Briefmarken, Augsburg Luthe
08.09.2005: BRD Markenheftchen** "450 Jahre Augsburger Religionsfriede"
08.09.2005: BRD Markenheftchen** "450 Jahre Augsburger Religionsfriede" 10 x 0,55€
08.09.2005: BRD Markenheftchen** "450 Jahre Augsburger Religionsfriede" 10 x 0,55€


Weitere Sonderstempel 1990 - 2000

Sehenswürdigkeiten Deutschland, Sonderstempel: Rodenberg, Deister, Martin Luther, Luther Briefmarken, Neuschwanstein
08.08.1992 BRD Numinsbrief 5 DM Martin Luther von 1983 und Luther Briefmarke von 1983 ( Michel 1193) Sonderstempel: Rodenberg
18.10.1993 Numinsbrief Eisenach, Wartburg
18.10.1993 Numinsbrief Eisenach, Wartburg
18.10.1993 Numinsbrief Eisenach, Wartburg
18.10.1993 Numinsbrief Eisenach, Wartburg
Sindelfingen "450 Todesjahr Martin Luther, Luther Briefmarken
25.10.1996 BRD Sonderstempel Luther
Michel Nummer PSo 44 , Sindelfingen "450 Todesjahr Martin Luther, Luther Briefmarken
25.10.1996 BRD Michel Nummer PSo 44, Sindelfingen 450 Todesjahr Martin Luther - Luther und seine Weggefährten - Melanchton Luther Cranach d.Ä
Evangelisches Gemeindehaus Holzhausen, 450. Todestag Martin Luther, Luther Briefmarken
27.10.1996 Sonderstempel Burbach Siegerl 6 - 450. Todestag Martin Luther
1996 Lutherjahr in Worms, Luther Worms, Luther Briefmarken
11.03.1996 BRD Maschinen- Werbestempel Worms "1996 Lutherjahr in Worms"
05.05.2001 Sonderstempel Erfurt "500 Jahre Martin Luther Immatrikulation in Erfurt"
05.05.2001 Sonderstempel Erfurt 500 Jahre Martin Luther Immatikulation in Erfurt
Greifswald 450 Todestag Johannes Bugenhagen
20.06.2008 BRD Sonderstempel Greifswald 450 Todestag Johannes Bugenhagen
13.09.2009 Sonderstempel Lutherstatue in der Dorfkirche - Pretzier
13.09.2009 Sonderstempel Lutherstatue in der Dorfkirche - Pretzier
Hettstedter Briefmarkenverein e.V. Eisleben: Aktionstag Weltkulturerbe Luthergedenkstätten, Luther Briefmarken
07.05.2009 BRD Sonderstempel Eisleben: Aktionstag Weltkulturerbe Luthergedenkstätten
11.11.1993 Werbestempel Luther
11.11.1993 Werbestempel Luther
1993_BRD_Sonderstempel_Worms_VoBa
1993_BRD_Sonderstempel_Worms_VoBa


Weitere Gedenkblätter, Ganzsachen in Deutschland 2000 - 2009

26.06.1993 700 Jahre Stadtrecht Wittenberg
26.06.1993 700 Jahre Stadtrecht Wittenberg Gedenkkarte
26.06.1993 700 Jahre Stadtrecht Wittenberg
26.06.1993 700 Jahre Stadtrecht Wittenberg Gedenkkarte
"525 Geburtstag Martin Luther" Historisches Gedenkblatt Eisleben, Luther Briefgmarken
18.02.2008 "525 Geburtstag Martin Luther" Historisches Gedenkblatt Eisleben
19.08.2003 BRD Ganzsache "1000 Jahre Kronach" Motiv Luther nach Cranach 1520, Luther Briefmarken,
19.08.2003 BRD Ganzsache "1000 Jahre Kronach" Motiv Luther nach Cranach 1520


Wegbegleiter, Zeitgenossen

Burjatien, Briefmarke, Raffael Porträt, Leo X., Luther Briefmarken
Burjatien 1990: Briefmarke zeigt ein Bild von Raffael Porträt von Leo X.
12.01.1990 Gemeinschaftsausgabe "500 Jahre Post", eine bildgleiche Sondermarke mit Albrecht Dürer Kupferstich "Kleiner Postreiter".
12.01.1990 Luxusbrief mit Fünffach-Frankatur "500 Jahre Post" Bildgleiche Sondermarke mit Albrecht Dürer Kupferstich "Kleiner Postreiter".
Albrecht Dürer, Ersttagstempel Berlin 2006, Albrecht Dürer Briefmarken, Luther Briefmarken
13.04.2006 BRD FDC Albrecht Dürer Ersttagstempel Berlin
Harry Scheuner, Michel 1612, Adam Riese, Luther Briefmarke
02.05.1992 "500 Jahre Adam Riese" ; Adam Ries (1492-1559) war deutscher Rechenmeister und Bergbeamter
Hans Sachs, Michel-Katalog-Nummer: 1763, Peter Nitzsche, Martin Luther, Luther Briefmarken
13.10.1994 BRD Hans Sachs Edition PHILARTES (auf Bütten, Nummeriert und Handsigniert)
Hans Sachs, Michel-Katalog-Nummer: 1763, Peter Nitzsche, Martin Luther, Luther Briefmarken
13.10.1994 BRD Numinsbrief: "500 Jahre Hans Sachs" Michel-Katalog-Nummer: 1763
Hans Sachs, Michel-Katalog-Nummer: 1763, Peter Nitzsche, Martin Luther, Luther Briefmarken
13.10.1994 BRD Ersttagsbrief: "500 Jahre Hans Sachs" Michel-Katalog-Nummer: 1763
Hans Sachs, Michel-Katalog-Nummer: 1763, Peter Nitzsche, Martin Luther, Luther Briefmarken
13.10.1994 BRD Numinsbrief: "500 Jahre Hans Sachs" Michel-Katalog-Nummer: 1763
21.01.1997 Hilldene Avenue Harold Hill Romford Essex
21.01.1997 Hilldene Avenue Harold Hill Romford Essex
Michel 1902, Peter Steiner, Philipp Melanchthon, Philipp Schwartzerdt, Melanchthon, Philologe, Philosoph, Humanist, Theologe, Dichter, Reformator, Briefmarke, Philipp Melanchthon
04.02.1997 BRD FDC "500 Jahre Philipp Melanchthon" 1497-1560, Michel-Katalog-Nr.: 1902
Michel 1902, Peter Steiner, Philipp Melanchthon, Philipp Schwartzerdt, Melanchthon, Philologe, Philosoph, Humanist, Theologe, Dichter, Reformator, Briefmarke, Philipp Melanchthon
04.02.1997 BRD FDC "500 Jahre Philipp Melanchthon" 1497-1560, Michel-Katalog-Nr.: 1902
18.04.1998 Frankreich FDC EDIT De Nates (1598-1998) König Henrich protestantismus edikt von nates
18.04.1998 Frankreich FDC EDIT De Nates (1598-1998) König Henrich protestantismus edikt von nates
Belgien Block76, Kaiser Karl V., Gemeinschaftsausgabe: Belgien und Spanien
19.02.2000 Gemeinschaftsausgabe Belgien Spanien FDC 500. Geburtstag von Kaiser Karl V.
Belgien Block76, Kaiser Karl V.
2000: Markenblock Belgien, : Kaiser Karl V. in Rüstung zu Pferde, vor einer Weltkarte, zum Zeichen seines umfangreichen Reiches "in dem die Sonne nicht untergeht":
Karl der Große, Karl V, Kaiser Karl V, Michel-Katalog-Nr.: 3030/31
2000 Spanien Karl V



Wormser Reichstag 1495 Maximilian I

Wormser Reichstag von 1495
Motiv der Briefmarke: Friedrich III und Reichstagsgebäude
Text auf der Briefmarke: Wormser Reichstag von 1495, Deutsche Bundespost
Entwurf: Peter und Regina Steiner
Ausgabewert: 100 Pf, 
Ausgabetag: 12.01.1995
Auflage: 99500000
Druckverfahren: Offsetdruck
Zähnung der Marke: 13:12½
Michel-Katalog-Nr.:  Bund 1773

Der falsche Kaiser wurde 1995 auf dieser Briefmarke abgebildet. Die Sondermarke zu 100 Pfg. erschien anläßlich des 500. Jahrestages der Einberufung des Wormser Reichstages. Sei zeigt ein Porträt, die Tagungsstätte "Zur Münze" sowie die erste Seite des Libells zum Wormser Reichsgrundgesetz. Hier unterlief der Deutschen Bundespost jedoch ein fundamentaler Irrtum: Er wurde auf der Marke nicht Kaiser Maximilian abgebildet, der den Wormser Reichstag von 1495 einberufen hat, sondern dessen Vater, Kaiser Friedrich III., der bereits 1493 gestorben ist.

Michel: 1773, Wormser Reichstag 1495, Maximilian I, Worms, Stadt Worms
12.01.1995 BRD FDC Wormser Reichstag 1495 Maximilian I
Wormser Reichstag 1495 Maximilian I, Michel: 1773, Wormser Reichstag 1495, Maximilian I, Worms, Stadt Worms
1995 BRD FDC Wormser Reichstag 1495 Maximilian I
Michel: 1773, Wormser Reichstag 1495, Maximilian I, Worms, Stadt Worms
12.01.1995 BRD ETB Wormser Reichstag 1495 Maximilian I
Wormser Reichstag 1495 Maximilian I, Michel: 1773, Wormser Reichstag 1495, Maximilian I, Worms, Stadt Worms
12.01.1995 BRD FDC Wormser Reichstag 1495 Maximilian I
Michel: 1773, Wormser Reichstag 1495, Maximilian I, Worms, Stadt Worms
12.01.1995 BRD Maximumkarte "Wormser Reichstag 1495 Maximilian I"
Michel: 1773, Wormser Reichstag 1495, Maximilian I, Worms, Stadt Worms
12.01.1995 BRD "Wormser Reichstag 1495, Maximilian I", Michel 1773 Klappkarte
Michel: 1773, Wormser Reichstag 1495, Maximilian I, Worms, Stadt Worms
12.01.1995 BRD "Wormser Reichstag 1495 Maximilian I", Mit Randdruck: "Falscher Kaiser"
Künstler-Ersttagsblatt Sonderstempel Gedenkblatt, Michel: 1773, Wormser Reichstag 1495, Maximilian I, Worms, Stadt Worms
12.01.1995 BRD Künstler-Ersttagsblatt mit Erstagsstempel Berlin
Michel: 1773, Wormser Reichstag 1495, Maximilian I, Worms, Stadt Worms
1995_BRD_Michel_1773_Sonderstempel_WO
Michel: 1773, Wormser Reichstag 1495, Maximilian I, Worms, Stadt Worms, Martin Luther, Luther Briefmarken
12.01.1995 BRD Numinsbrief "Wormser Reichstag 1495 Maximilian I", Michel 1773
Michel: 1773, Wormser Reichstag 1495, Maximilian I, Worms, Stadt Worms
12.01.1995 BRD Numinsbrief "Wormser Reichstag 1495 Maximilian I", Michel 1773
Wormser Reichstag 1495, Maximilian I, Worms, Stadt Worms
1995 Historisches Gedenkblatt
Michel: 1773, Wormser Reichstag 1495, Maximilian I, Worms, Stadt Worms
12.01.1995 BRD 500 Jahre Wormser Reichstag - Markenheft
 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram