Dr. Martin Luther in der Philatelie
Briefmarken zum Thema "Martin Luther"


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

19.09.2020

Briefmarken-Ausstellung vom 01.04.2021 bis zum 31.05.2021

Briefmarken-Ausstellung vom 01.04.2021 bis zum 31.05.2021
Im Wormser Kulturzentrum (Galeriefläche Oberes Foyer)

Vernissage ist am Do. 01.04.2021 / 17 Uhr

Briefmarken – kleines Format für eine große Persönlichkeit

Zusammen mit dem Briefmarkensammel-Verein-Worms (BSV) zeigt Frank Schumann seine seit 1983 zusammengetragene Briefmarkensammlung zum Thema Martin Luther. Mehr als 1500 Briefmarken (Ersttagsbriefe, Ersttagsblätter, Maximumkarten, Numinsbriefe, …) aus 55 Ländern von 1917 bis heute spiegeln die grafische und zeitgeschichtliche Auseinandersetzung mit der Person Martin Luthers im Medium der Postwertzeichen. Gezeigt werden sollen die wichtigsten Stationen seines Lebens, seine Wegbegleiter, maßgebliche Reformatoren und Zeitgenossen. Im Zentrum der Ausstellung: der Reichstag in Worms vor 500 Jahren. Eine Würdigung der Auseinandersetzung einer großen Persönlichkeit mit den Autoritäten ihrer Zeit, deren Konsequenz die Welt veränderte. Im Bewusstsein wachgehalten und auf kleinstem Format um die Welt gesandt: Dr. Martin Luther zackig.

Da es keine offizielle Briefmarke von Seiten der Post geben wird, wird der BSV-Worms eine Briefmarke und einen Sonderstempel herausgeben.

Link Das Wormser



Zurück zur Übersicht




  • 2020_frauen-der-reformation
    2020_frauen-der-reformation
  • Ausstellung
    Ausstellung
  • 2020 Funke Post 145 cent 10er
    2020 Funke Post 145 cent 10er




Anregungen

Sie haben News oder Link-Tipps? 

Ansprechpartner
Ihre Anfrage


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram